top of page
alternativ energie 1920.jpg

TAGESGELDKONTEN

SPARKONTENEN

Alternative Energie als Investition

Zu den erneuerbaren Energiequellen gehören Sonne, Wind, Geothermie, Wasserkraft, Bioenergie und Meeresenergie. Im Jahr 2010 wurden weltweit rund 200 Gigawatt Energie erzeugt. Bis 2025 wird diese Zahl voraussichtlich 10.000 Gigawatt erreichen, und Prognosen gehen davon aus, dass die globale Erzeugung erneuerbarer Energien zehn Jahre später bei fast 100.000 Gigawatt liegen wird. Derzeit benötigt die Weltbevölkerung etwa 25 Millionen Gigawatt.

Jedes Mal, wenn ich die Lichter der Stadt leuchten sehe, höre ich die Kasse klingeln

Unbekannt

Länder mit einem besonders hohen Anteil an Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen sind Island, Nepal, Haiti, Kongo, Somalia, Äthiopien, Tansania und Sambia. Inzwischen haben aber auch Länder wie China, Japan, die USA und Deutschland stark aufgeholt. Als Anleger bietet diese breite Anlageklasse nicht nur eine gute Diversifikation, sondern auch ein Gefühl des Wohlbefindens, etwas Sinnvolles und Nachhaltiges für unseren Planeten zu tun.

2FF5DBEE-59C5-4F76-9CF3-B4E2F1059D88_4_5
3961589E-8F41-4132-8044-F35C064BF402_4_5
EE6B490E-D25B-4D40-9118-23787D9DCA31_4_5

JAHRESRENDITE

ANLAGEZEITRAUM

ZIELGRUPPE

Tagesgeldkonten und Sparbücher haben lange vor dem Zusammenbruch der Investmentbank Lehman Brothers und der daraus resultieren Finazkrise noch einen Zinssatz geboten, der wenigsten die Inflation ausgleichen konnte. In der heutigen Zeit kann man froh sein, wenn man keine negativen Zinsen berechnet bekommt. Die Spanne reicht hier von minus 0,5% bis plus 0,75% und ist von Bank zu Bank unterschiedlich.

Interessenten, die sehr wenig Risiko suchen, legen hier Ihr Kapital an. Dabei ist den meisten bewusst, dass das Kapital von Jahr zu Jahr kleiner wird, wenn auch nur sehr geringfügig. Dennoch ergibt es wenig Sinn hier einen Anlagezeitraum zu benennen.

Diese Anlagevariante wird vor allem von jungen Personen gewählt. Das Festgeld hingegen ist bei älteren und sicherheitsbewussten Personen noch immer sehr beliebt. Die Möglichkeit sein bestehendes Vermögen stets greifbar zu haben ist für einige ein Faktor der Sicherheit und Flexibilität. Dennoch muss man erwähnen, dass diese Anlagevariante in vielen Ländern unterschiedliche Auswirkungen und Risiken birgt.

Basic Infos

BIS ZUM JÄHRLICHEN ROI

Nachteile von 
Alternative Energie
KOSTENFAKTOR
POLITISCHE UNSICHERHEIT
WETTERABHÄNGIG
DER RICHTIGE STANDORT
ENERGIESPEICHERUNG

Leider ist die Produktion von „grüner Energie“ im Vergleich zu anderen Energien immer noch sehr teuer, weshalb diese Energieform oft staatlich subventioniert wird. Zudem ist diese Energiegewinnung mit hohen Kosten für Installation und Wartung verbunden. Diese Kosten sinken langsam aber stetig und müssen bald nicht mehr als Nachteil aufgeführt werden.

Je nach politischer Ausrichtung in einem Land kann eine Gesetzesänderung für Erneuerbare Energien starke Auswirkungen haben. Wenn die Kosten einer Solaranlage vom Kunden getragen werden müssen, also die Förderung wegfällt oder die Energiesteuern erhöht werden, wie dies derzeit in Deutschland zu beobachten ist, ergeben sich erneut Nachteile. Gleichzeitig ist Energie aus erneuerbaren Quellen teurer als Atomenergie. Sobald dieser Nachteil beseitigt ist, macht eine Investition in erneuerbare Energien doppelt Sinn.

demnächst

demnächst

demnächst

Disadvantages
Advantages
Vorteile von 
Immobilien & Grundstücke
LEICHTER ZU VERSTEHEN
WERTVOLL
EIN KOPF GEGEN DIE INFLATION
IMMOBILIEN EXISTIEREN IN EINEM INEFFIZIENTEN MARKT
KANN FINANZIERT UND GEHEBELT WERDEN
INFLATION IST EIN VORTEIL

Immobilien sind zunächst einfacher zu verstehen als andere Anlageklassen. Bei den meisten Investitionsmöglichkeiten kann es zunächst schwierig sein, alles zu verstehen, was Sie wissen müssen, um Gewinne zu erzielen. Viele Arten von Investitionen beruhen auf abstrakten Konzepten und komplexen Algorithmen, die besonders schwer zu verstehen sein können. Immobilien hingegen beinhalten den Kauf von physischem Eigentum, und die meisten Menschen sind bis zu einem gewissen Grad mit Immobilien vertraut. Investitionen in Immobilien können viel einfacher zu verstehen sein als komplexe Investitionen, die von Mathematikern entwickelt wurden.

Nach dem Kauf einer Aktie hält man sie für eine gewisse Zeit und verkauft sie hoffentlich mit Gewinn. Der Erfolg der Aktie hängt von der Unternehmensführung und ihrem Unternehmenserfolg ab, der außerhalb der eigenen Kontrolle liegt. Im Gegensatz dazu sind Immobilienanlagen direkt unter der eigenen Kontrolle. Obwohl Sie demografische und wirtschaftliche Veränderungen oder höhere Gewalt nicht kontrollieren können, können Sie viele Dinge im Zusammenhang mit dem Eigentum und den Mietern kontrollieren. Mit einem guten Management des gesamten Immobilienportfolios lässt sich der Wert Ihrer Investition spürbar steigern und Vermögen aufbauen.

Immobilien sind eine der wenigen Anlagen, die proportional auf die Inflation reagieren. Wenn die Inflation steigt, steigen die Immobilienwerte und die Mieten steigen. Obwohl Immobilien im Allgemeinen ein guter Inflationsschutz sind, sind Mietobjekte, die jedes Jahr neu vermietet werden, besonders effektiv, da die monatlichen Mieten in Inflationszeiten nach oben angepasst werden können. Allein aus diesem Grund sind Immobilien eine der besten Möglichkeiten, ein Anlageportfolio gegen Inflation abzusichern.

Anders als der Aktienmarkt ist der Immobilienmarkt voller Ineffizienzen. Es fehlt an Transparenz hinsichtlich der einzelnen Immobilienwerte und auch der Stärke der verschiedenen Märkte, wodurch Immobilieninvestitionen sehr hohe Renditepotenziale aufweisen. Immobilieninvestoren, die ihre Recherchen durchführen, insbesondere mit Hilfe von Branchenexperten, können tolle Immobilienschnäppchen finden.

Technisch gesehen können Sie natürlich Aktien und andere Vermögenswerte mit Schulden kaufen, aber das kann sehr riskant sein, da die Finanzierung kein harter Vermögenswert ist. Immobilien hingegen sind ein Markt, auf dem Produkte normalerweise mit Schulden gekauft werden. Immobilieninvestitionen, die mit hartem Geld oder einer Hypothek erworben wurden, können relativ sicher und erschwinglich strukturiert werden, sodass große Anschaffungen mit einer relativ geringen Anfangsinvestition getätigt werden können. Das Ergebnis ist der Kauf eines Sachwerts, der von Jahr zu Jahr an Wert gewinnt und hauptsächlich mit fremdem Geld oder Banken bezahlt wird.

Wird eine Immobilie gekauft, geschieht dies meist in Verbindung mit Krediten. Dabei muss ich natürlich auf die Konditionen der Bank achten. Eine gute und vertrauensvolle Beziehung zum Banker kann hier schnell einen deutlichen Vorteil bringen. Zudem spielt die Abschreibungszeit in die eigene Tasche. Gerade bei Immobilien sind die Kreditkosten oft günstiger als der Gewinn, den ich durch die regelmäßige Inflation habe. Beispiel: Wenn die Inflation bei 3 % steht und ich mein Darlehen mit 1,5 % Zinsen bekomme, habe ich jedes Jahr im Durchschnitt schon einen Gewinn von 1,5 %.

Personal Note
Eine persönliche Anmerkung

Wir hoffen, wir haben Ihre Stimmung nicht getrübt. Natürlich haben Sie gerade eine Menge Risiken gefunden. Ist dennoch das nötige Kapital, ein wenig Zeit und Selbstdisziplin vorhanden, können Immobilien eine fantastische Möglichkeit sein, das Kapital zu sichern und wachsen zu lassen. Wenn Sie bereit sind, Ihre Komfortzone ein wenig zu verlassen und in andere Länder zu schauen, vielleicht sogar außerhalb Europas, finden Sie weitere interessante Möglichkeiten. 

 

Wichtig ist, dass Sie nicht Ihr gesamtes Vermögen einsetzen müssen. Entsprechende liquide Mittel sind von hoher Bedeutung und müssen teilweise kurzfristig verfügbar sein.

 

Außerdem muss ein Investor nicht sofort mit einem großen oder riskanten Projekt starten. Der Erwerb von Grundstücken, Lagerhallen oder Garagen bietet oft einen hervorragenden Einstieg in die Immobilienwelt. Es gibt auch Möglichkeiten, in Hotelzimmer, kleine Studios mit All-Inklusive-Leistungen in Pflege und Unterhalt zu investieren. Obendrein sind die Einnahmen aus der Tagesmiete meist deutlich höher.

 

Um sich ein Bild zu machen, welches Land oder welche Region derzeit die höchsten Renditen verspricht, empfiehlt sich ein Blick in Magazine wie Forbes.

Links, Partner, Products
LINKS, PARTNER & PRODUKTE

Im Folgenden möchten wir Ihnen Partner, Produkte und Links zu Anbietern vorstellen, mit denen wir oder Vertrauenspersonen gute Erfahrungen gemacht haben und die teilweise ungewöhnliche Lösungen anbieten. 

BITTE BEACHTEN SIE:

Von einigen der hier aufgeführten Unternehmen erhalten wir eine Provision. AF-Intermediary darf keine Anlageberatung erteilen. Alle Handlungen liegen in Ihrer persönlichen Verantwortung.

NORDZYPERN

Laut Forbes derzeit der profitabelste Bereich, um in Immobilien zu investieren.

Informationen folgen...

Contact
bottom of page